StartseiteIslamExplosiv: Der Koran “gibt zu,” dass Allah Satan ist! (5 Videos)

Kommentare

Explosiv: Der Koran “gibt zu,” dass Allah Satan ist! (5 Videos) — 16 Kommentare

  1. Pingback: Stoff für’s Hirn | abseits vom mainstream - heplev

  2. Ich bin geschockt und zu tief­st betrübt.! Habe gott erkanbt als meinen erlös­er jesus (biebel) und als ich das las wurde mir einiges klar…! Und doch bin ich geschockt weil viele mein­er fre­unde sind mus­lim­is­chen glaubens..! Habe angst meine fre­unde an denn satan zu ver­lieren der ich heute (als ich durch zufall auf diese home­page gestossen bin) entlich einen neuen namen geben darf.… Bin geschockt pur werde mir jedoch einen koran kaufen und diese worte prüfen, bevor ich mich entschei­de diese krasse ansch­zldigung zu glauben! Liebe grüsse gina

    • ahh du glaub­st auch jeden oder wie frag nen Islamist der sagt die dass das was erma­cht richtig ist und dann frag jemand der den IS net mag und er wird dir das genaue gegen­teil erzählen und außer­dem kann dir kein­er beweißen, dass es auch nur einen einzi­gen Gott gibt.

      • Die Wahrheit der Bibel, in den Klare Aus­sagen von Jesus fest­ste­hen doku­men­tiert sind erfüllt sich in der Apoka­lypse Beschrei­bung des Johannes. Alles was in der Bibel ste­ht erfüllt sich in dieser Zeit
        Zudem gibt es viele Men­schen, denen sich die Kraft Jesu durch den Geist Gottes offen­bar wurde. Diese Men­schen sind nicht gläu­big son­dern wis­send, dass Jus­tus Chris­tus durch die Kraft und den Geist Gottes LEBT!!! Manon, Gewalt, Hass, Gier, falsche Propheten und der Unter­gang der sich christlich nen­nen­den Kirche ist vorherge­sagt. Es würde auch gesagt, dass es nur wenige Chris­ten sein wer­den, die gerettet wer­den. Die Kirche geht unter, die Hand­voll Chris­ten nicht.

    • Allah ist Satan, schau dir die ganzen Sym­bole an auf Islamis­chen Flaggen,Moscheen, wie sie über uns het­zen im Koran und uns töten wollen, der koran leugnet die Kreuzi­gung Jesu, im Koran ste­ht nur Hassen,Morden,Lügen, alles was in der Bibel ver­boten ist,ist im Koran erlaubt. Les dir die Hadise/Sunna durch: Mohammed wurde in sein­er Berghöh­le von einem Dämon gewürgt als der den Koran empf­ing und dies schwor er vor sein­er Frau und seinem Onkel!!!!!Es ste­ht alles geschrieben!!!!! Und die Bibel ist nicht ver­fälscht!!!!

      • Genau­so ist es,als christ liebe ich alle Men­schen natür­lich auch Men­schen mus­lim­is­chen Glaubens .Aber ich bin fest davon überzeugt das der koran satans let­zter angriff auf die men­schheit ist.er will nicht das sie durch jesus gerettet werden.der gott der bibel ist nicht iden­tisch mit allah,sondern allah ist gottes gegen­spiel­er,

      • Ja, das ist so ! Satan hat sog­ar Jesus ver­sucht und alles daran geset­zt, dass Jesus gekreuzigt wurde.
        Danach ist es ihm wohl wie Schup­pen von den Augen gefall­en, als er schließlich erken­nen musste, dass er
        damit genau das erre­icht hat, wozu Jesus auf die Erde kam. Er hat die Herzen der Phar­isäer und Schrift-
        gelehrten ganz bewusst ver­stockt, sodass diese den mehrfach angekündigten Mes­sias nicht akzep­tieren
        kon­nten und nur eine “Gottes­lästerung” sahen … Alles umson­st, denn nun kon­nte Jesus sich als Erlös­er
        erweisen. Satan ver­fol­gte die Chris­ten darauf weit­er. Erst im 7. Jhrd. kam ihm der Gedanke, selb­st eine
        “Reli­gion” zu grün­den – ohne sich dabei zu ver­rat­en. Aber der Erzen­gel Gabriel war es auf keinen Fall, der
        Mohammed die Ein­flüsterun­gen hat zukom­men lassen – das war Satan per­sön­lich !
        Als die Jünger Jesus fragten, “Meis­ter, wer wird denn wohl der näch­ste Prophet sein ?” antwortete Er doch
        glasklar “Ich bin der Erste und der Let­zte, nach mir kommt kein­er mehr !” (Nur Er noch ein zweites mal !)
        Also KEINER ! ! auch kein Mohammed ! Und wenn er doch kommt, dann ist es ein Fake, wie wir heute sagen.
        Ein Krieg ist alles andere als heilig ! Damit entstammt der “Heilige Krieg” nur satanis­chem Denken !
        Wenn mir eine Bur­ka ent­ge­gen kommt, habe ich den Ein­druck, mir käme der Satan ent­ge­gen …

  3. wenn er etwas zu bei­den sagt heißt des entwed­er, dass der bei­de ist und sich um die bösen sep­a­rat zu den guten küm­mert. und warum Satan der existiert im islamis­chen glauben nicht und ander­er­seits ist es so geschrieben als kön­nte er auch der sein, der die bei­den beherrscht aber sel­ber unpartei­isch ist und man kann alles neg­a­tiv ausle­gen wenn man das beispiel von Adam und Eva in Chris­ten­tum nimmt. die bei­den kon­nten aus dem Paradies ver­ban­nt wer­den was ja aber heißt, dass nur eine begren­zte anzahl an hak­ter Paradies zur Ver­fü­gung ste­hen. sollte man also alle zu Athe­is­ten machen weil es da oben son­st bald zuge­ht wie in der u-bahn von Tokyo oder was. kannst ja nen päp­stlich verord­neten demis­sion­ierungsauf­trag vorschla­gen. oder viele­icht will der IS auch nur dafür sor­gen, dass es dort oben nicht zu voll wird. außer­dem ist gott im alten tes­ta­ment auch nicht ger­ade sehr human­itär und les die mal die Offen­bahrung nach Johannes durch. ps. jed­er der nicht nach den 10 Geboten lebt und an ihn glaub­ht wird in einen see aus bren­nen­dem schwe­fel gewor­fen.

  4. Lies mal den Koran richtig anscheinend kannst du nicht lesen !

    Und wenn das Urteil gefällt ist, wird Satan sprechen: »Seht, Allah gab euch ein wahres Ver­sprechen. Ich ver­sprach euch auch (manch­es), aber hin­terg­ing euch. Doch Gewalt hat­te ich über euch nicht, son­dern rief euch nur, und ihr habt auf mich gehört. Tadelt mich deshalb nicht, son­dern tadelt euch sel­ber. Ich kann euch keine Hil­fe brin­gen, und ihr kön­nt mir nicht helfen. Siehe, ich hat­te stets geleugnet, Allah gle­ich zu sein, Dem ihr mich beige­sellt hat­tet.« Siehe, die, welche Unrecht bege­hen, trifft schmer­zliche Strafe. 14/22

    Satan sagt ! Siehe, ich hat­te stets geleugnet, Allah gle­ich zu sein, Dem ihr mich beige­sellt hat­tet !

    das wider­legt deut­lich die abscheuliche Behaup­tung gegen Allah und es gibt keinen anderen Gott auss­er ihm und ein imag­inär­er Yah­weh existiert nicht neben Allah !

    Gäbe es in bei­den Göt­ter neben Allah, so wür­den alle bei­de gewiß zugrunde gehen. Preis sei Allah, dem Her­rn des Throns, (der erhaben ist) über das, was sie aus­sagen. 21/22

    Und die Juden sagen: »Esra ist Allahs Sohn.« Und die Chris­ten sagen: »Der Mes­sias ist Allahs Sohn.« So spricht ihr Mund. Sie führen eine ähn­liche Rede wie die Ungläu­bi­gen vor ihnen. Allahs Fluch über sie! Wie sind sie doch völ­lig ohne Ver­stand!
    9/30

    Jene, die an Allahs Zeichen nicht glauben, ersin­nen Lügen, und sie sind in der Tat Lügn­er. 16/105

    Lerne den Koran von mir, ich wider­lege alles gegen Allah und Koran, jed­er Heuch­ler ist unter meinen Füssen, Biiznil­lah !

  5. Metin ist ehrlich trau­rig wie in die Irre geführt Du bist Les mal die bibel die vor mehr als 500 jahre vor den falschen Prophet warten (mohammed ) der den Sohn ver­leug­nen wird das macht der quran in den er sagt Jesus ist nicht Gottes Sohn ließ die bibel möge der Herr dich rechtleit­en

  6. der ständi­ge kampf des überzeu­gungswahns, sor­ry, kanns net mehr anders for­mulieren, dieses ewige kon­tra, anstatt sich die hände zu reichen, alle unter­schiede und mei­n­ungsver­schieden­heit­en mal ganz auss­er acht lassen, und erken­nen, wir sind alle gle­ich­w­er­tig vor den augen der ewigen göt­tlichkeit. schaut nach dem was einan­der verbindet, auss­chliesslich das führt zum inneren erken­nen, frei von kom­mentaren eur­er hirne. feel-dont think, feel. und lebt nach dem gefühl, es ist ein göt­tlich­es geschenk, das uns seit geburt begleit­et und uns vere­inen kann. wir sind see­len­we­sen, die zeitweilen eine physis­che erfahrung in einem biol­o­gis­chen kör­p­er machen, und das sooft, bis wir aus­re­ichend gel­ernt haben >innerlich(seelisch)< will mir doch kein­er erzählen, dass wir schon vol­lkom­men wären^^, also net anprangern gegen­seit­ig, son­dern sich selb­st nur sich selb­st weit­er­en­twick­eln. wer glaubt schon einem ^^lehrer^^, der sein ver­meintlich gel­erntes nicht selb­st vor­lebt, bein­hal­tet, frei­heit selb­st­bes­tim­mung, und das recht, sein­er eige­nen (auf­grund unter­schiedlich­er natur eine jeden einzel­nen) entwick­lungs­dy­namik nachzuge­hen, einige kinder ler­nen in der schule bes­timmten lern­stoff früher als andere, die vielle­icht in anderen din­gen früher begabter sind. wir machen einen folgeschw­eren fehler, wenn wir ver­suchen, alles im von zen­sur vorgegebe­nen rhyth­mus unseren nach­fahren, den lebens­gestal­tern von mor­gen zuzu­muten, egal, worum es sich han­delt. ein­fach natür­lich bleiben, sich mal chill­ig in den ses­sel set­zen und mal schweigend ganz tief in sich hineinsin­nen, nicht hinein­denken, nein nein nein, hine­in­fühlen, es wird zeit, dass wir dem göt­tlichen spir­it in uns mal alle hand­lungsrechte über uns selb­st über­lassen, übri­gens, die schön­ste erfahrung, die der men­sch erleben kann. die selb­st aufge­baute per­sön­lichkeit nicht so für ernst nehmen, ist eh eine seifen­blase, pufffff und blubb^^. gott ist in allem und jedem???, na warum dann nicht gott die totale kon­trolle über­lassen???, reden und predi­gen ist nicht der weg, seine eigene bes­tim­mung zulassen, das ist unser weg, der einzige. gott ist pro leben, und nicht kon­tra leben, erschaf­fen, creieren, cre­ator, schöpfer, nach­denken, oder bess­er vor­denken^^. am besten fühlen, nicht kör­per­lich, seel­isch. in deinem leben geht es um deine weit­er­en­twick­lung, nicht um die des anderen, selb­stver­ant­wor­tung übernehmen, wir brauchen keine predi­ger, keine kults, keine reli­gio­nen, nein, son­dern men­schen die helfen dass kein­er mehr ver­hungert, jed­er ein dach über seinem kopf hat, ein bett zum sich aus­ruhen, wahrhaftige freund…lich.…keit prak­tiziert jed­er jedem gegenüber, kurz gesagt die tugen­den der lebens­be­für­wor­tung pflegt, oder sich mal aneignet. so und jet­ze mal gut mit den zick­enkriegen. hier was ver­söhn­lich­es 😉 RUMI : https://www.youtube.com/results?search_query=rumi+where+is+god .
    https://www.youtube.com/watch?v=8fyTedq4m3s
    wir sind nach gottes eben­bild egschaf­fen wor­den??? ok, hier etwas dazu: https://www.youtube.com/watch?v=ebioF5rA1H4

  7. Das Hei­den­tum und die Natur­re­li­gio­nen waren viel eher da als die Schriften und daraus abgekupfer­ten routen­plan­er! die erst entste­hen kon­nten durch Ver­nich­tung Ver­teufelung und macht­gieri­gen par­a­sitären eliten! nir­gends in der geschichte wur­den und wer­den seit­dem begin mehr men­schen geopfert ermordet und ziehen in brüderkriege für diese manip­u­la­tiv­en soge­nan­nten heili­gen und gottesvertreter ob es Chris­ten oder Mus­lime sind! bei­de sind aus dem vorhei­d­nis­chen Kul­turen erst ent­standen nach­dem sie ihren geist und ver­stand irgendwelchen buch­lehren abgaben und von nun an das glauben was man ihnen in ihre büch­er geschrieben hat­te! zu zeit wo so oder so nur der wenig­ste teil der men­schen über­haupt in der lage zu lesen und schreiben und wenn waren es meist die soge­nan­nten adeli­gen denen es vor­be­hal­ten war!… wer das Geld regiert kon­trol­liert die welt! und das ist nicht Islam oder Chris­ten­tum son­dern eine ganz andere ekel­hafte sippe die uns in ihre macht kriege schick­en möchte für deren Reich­tum! wenn sich zwei stre­it­en freut sich der dritte der im Hin­ter­grund alles so ein­fädelt und finanziert! obs es Gott Allah oder son­st wer ist… wir men­schen wären ganz bes­timmt nicht seine auser­wählten die sich über alles anderen lebens stellen dürfte und Natur und die Vielfalt sein­er Kreation der Lebe­we­sen zer­stören und ver­nicht­en dürfte und sel­ber den Gott spie­len dürfte! hät­ten andere Lebe­we­sen Reli­gio­nen wäre in jed­er von ihnen immer nur der men­sch der einzige Teufel und das pure böse auf der welt durch sein ego­is­tis­chen dummes, blindes ver­hal­ten! willkom­men in der von men­schen geschaf­fe­nen hölle goys… lieber ein wolf Odins als ein lamm gottes!

  8. Es gibt nur die Hölle welche die Men­schen sich auf Erden selb­st bere­it­en. Anstatt das wesentliche zu leben zer­stören sie alles was lebenswert ist durch hündis­ches fol­gen von Parteien und Reli­gio­nen!

  9. Du hast sie doch nicht alle beisam­men. Du hast alles im falschem kon­text gele­sen du bist selb­st vom teufel benutz wor­den um so ein schwachsinn an die men­scheit zutra­gen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php