«

»

Muf­ti von Je­ru­sa­lem sagt, dass 90% al­ler welt­wei­ten Ter­ror­an­rei­ze ver­schwin­den wür­den, wenn nur die Ju­den ge­tö­tet würden

El­der of Ziyon, 16.6.2017, El­der­Of­Ziyon Blog

Der ak­tu­el­le von der PA-​ernannte Muf­ti von Je­ru­sa­lem, Mu­ham­mad Ah­mad Hus­sein, sagt, dass 90% al­ler Quel­len des Ter­ro­ris­mus aus­trock­nen wür­den, wenn die „pa­läs­ti­nen­si­sche Fra­ge” ge­löst würde.

Er war sorg­fäl­tig dar­auf be­dacht, Ter­ro­ris­mus zu ver­ur­tei­len, was ISIS heisst, in­dem er sag­te, dass sie die pa­läs­ti­nen­si­sche Fra­ge nicht als Grund für ih­re An­grif­fe nut­zen sollten.

Doch was denkt Hus­sein selbst über den pa­läs­ti­nen­si­schen Terror?

Er un­ter­stützt ihn di­rekt, in ei­nem Spruch von 2006, wo er ent­schied, dass Selbst­mord­at­ten­ta­te er­laubt sind. „Es ist na­tür­lich le­gi­tim, so­lan­ge es ei­ne Rol­le im Wi­der­stand spielt.”

Schön, aber was sieht er dann al­so als Lö­sung für die pa­läs­ti­nen­si­sche Fra­ge, was da­zu bei­tra­gen wür­de, den welt­wei­ten Ter­ror zu beenden?

Nun, die Zer­stö­rung Is­ra­els und der Völ­ker­mord an den Ju­den, natürlich!

Hus­sein hat ge­sagt, dass ganz „Pa­läs­ti­na” is­la­mi­sches Land sei, was be­deu­tet, dass es kei­nen Raum gibt für ei­nen jü­di­schen Staat – oder Ju­den – dort. Er sag­te das mit sei­nem Chef Mah­mud Ab­bas im Publikum.

Und er hat auch bei ei­ner Fatah-​Demonstration ge­sagt, dass die Mus­li­me al­le Ju­den tö­ten wer­den, und zi­tier­te den be­rühm­ten Felsen-​und-​Bäume-​Hadith, den er in den Kon­text der „pa­läs­ti­nen­si­schen Re­vo­lu­ti­on” stell­te – mit der di­rek­ten Be­haup­tung, dass der Völ­ker­mord an den Ju­den ei­ne pa­läs­ti­nen­si­sche Ver­pflich­tung sei.

Aber er be­ton­te in sei­ner Re­de ges­tern, dass die Pa­läs­ti­nen­ser un­schul­dig sei­en an al­len An­schul­di­gun­gen des Terrors.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

css.php