StartseiteBeiträgeSchweden legalisiert Kinderheirat für Immigranten

Kommentare

Schweden legalisiert Kinderheirat für Immigranten — 8 Kommentare

  1. Der Islam nit ihrer Sharia Law ist eine per­verse und mörderische Kul­tur und gehört in Europa und im West­en ver­boten. Und alle Befür­worter dieser per­versen und bru­tal­en Kul­tur müssen nach Sau­di Ara­bi­en abgeschoben werden.Der Islam ist eine Gefahr für Europa !

  2. Ganz egal welch­er Herkun­ft – hier gel­ten unsere Geset­ze, welche Ehen mit Min­der­jähri­gen ZU RECHT ver­bi­eten! Dass darüber über­haupt disku­tiert wer­den muss, schock­iert mich! Ich bin mir sich­er, dass all die jun­gen Mäd­chen froh wären, von ihren “Ehemän­nern” getren­nt zu wer­den!

  3. Diese Zwangs Ehen gehören sofort, über­all ver­boten, mit 19 Jahren, sollen diese Mäd­chen frei entschei­den kön­nen ob sie heirat­en wollen oder nicht, es soll auch ihre Entschei­dung sein wenn sie heirat­en wollen und nicht unter Druck und Zwang, Kindere­hen gehören sofort aufgelöst

    • Öhm in Deutsch­land darf man immer mit 18 heirat­en nicht mit 19…
      Und man kann hier in Deutsch­land auch mit 16 heirat­en so lange das Ein­ver­ständ­nis der Eltern vor­liegt… so viel dazu.

  4. Hier gel­ten unsere Geset­ze und Werte,und diese gel­ten für alle die hier herkommen.Diese Men­schen kön­nen sich vorher Informieren und über­legen ob sie herkom­men wollen oder nicht.Es gibt auch die Möglichkeit in Nach­bar Län­der zu gehen in dem die sel­ben Geset­ze herrschen.Keine Extra und Son­der Behandlungen.Das ist nicht tragbar.Das kann man dann auch nicht Inte­gra­tion nennen.Man kann nicht zweier­lei Geset­ze in einem Land anwenden.Kinder sind Kinder und fall­en unter das Kinder Schutz Gesetz egal welch­er Kul­tur sie angehören,wenn sie hier Leben.

  5. Hier zählt zum Wohle des Kindes. Wo bleibt das das Jugendamt?..Das gren­zt an Pedophilität !!…Ein­fach Wieder­lich und Ekel­haft

  6. Und PEGIDA hat doch recht. Die gesamte abendländis­che christlich-jüdische Kul­tur geht den Bach hin­unter. Kein Wun­der, dass solche Per­ver­sitäten aus dem ara­bis­chen Raum hier Wurzeln schla­gen. Der Auf­schrei all der­er, die hier gern in Punk­to Sexual-Ethik gern Umwälzun­gen her­beiführen möcht­en, ist mein­er Mei­n­ung nach pure Heuchelei. Gute Nacht, christl.-jüdisches Abend­land.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php