StartseiteBeiträgeDie Slowakei lehnt den Islam komplett ab und lässt nicht zu, dass auch nur eine einzige Moschee gebaut wird

Kommentare

Die Slowakei lehnt den Islam komplett ab und lässt nicht zu, dass auch nur eine einzige Moschee gebaut wird — 1 Kommentar

  1. Tut mir leid, soooooooo Unrecht hat die Slowakei nicht. Der Islam ist keine Reli­gion, der man unbe­d­ingt Platz geben soll, um sich aus­bre­it­en zu kön­nen, Der größte Teil ist ja poli­tis­che Ide­olo­gie, eine sehr ungute nach west­lichen Maßstäben. Ander­er­seits hat der Islam einen spir­ituellen Teil, die Reli­gion ist, auch wenn ihr einiges an all­ge­meinen Men­schen­fre­undlichkeit mir fehlt. Es wäre bess­er, Teile des Koran und der Hadithen zu ver­bi­eten als keine Moschee zu bauen. Jene Mus­lims die in der Slowakei leben, brauchen ja einen Ort, wo sie ihre Reli­gion samt Rit­uale leben kön­nen,
    lg
    caru­so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php
%d Bloggern gefällt das: