StartseiteNaher OstenDer Brief an die Welt von Jerusalem, der sie erstaunen wird

Kommentare

Der Brief an die Welt von Jerusalem, der sie erstaunen wird — 2 Kommentare

  1. Pingback:Stoff für’s Hirn | abseits vom mainstream - heplev

  2. Ich habe diesen Brief mit Bedacht­samkeit gele­sen. Ich bin keine Jüdin. Ich bege­he in eini­gen Tagen meinen 68. Geburt­stag. Während meines ganzen Lebens (ich war Jour­nal­istin bei ein­er Tageszeitung) hat meine Empathie, mein Hof­fen und Ban­gen Israel und seinen Bewohn­ern gehört. Und mir damit schon manch bös­es Wort, manch bösen Blick einge­han­delt. Ich habe deutschsprachige israelis­che Zeitun­gen abon­niert, besuche Ver­anstal­tun­gen in der Graz­er Syn­a­goge. Auch das gibt es.
    Aus tief­stem Herzen alles Gute für Sie von Lisa Setz aus Graz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

css.php
%d Bloggern gefällt das: