StartseiteIslamDer ho­he Preis da­für, die Wahr­heit über den Is­lam zu sagen

Kommentare

Der ho­he Preis da­für, die Wahr­heit über den Is­lam zu sagen — 6 Kommentare

  1. Dan­ke für die akri­bi­sche und sehr gut nach­voll­zieh­ba­re Geschichte.

    Wenn auch aus an­de­ren Grün­den – aber sehr ähn­lich war auch mein ei­ge­ner Wer­de­gang zum The­ma Islam.

    Ich hab das dann satirisch-​musikalisch verarbeitet:
    „Ich kon­ver­tier jetzt zum Is­lam” – hier als YouTube-​Video: https://www.youtube.com/watch?v=ihmdvvKxAL4

  2. Klar, ein­fach und be­stechend! Die Lin­ke han­delt nach dem Grund­satz: Der Feind mei­nes Fein­des ist mein Freund. Sie wer­den an die­sem Gruznd­satz so­lan­ge fest­hal­ten, bis ih­re ei­ge­nen Köp­fe ab­ge­schnit­ten in ih­ren Vor­gär­ten und WG-​Fluren lie­gen – und auch dann wer­den sie im­mer noch be­haup­ten, das das al­les nichts mit dem Is­lam zu tun hat.
    Dan­ke für die­sen Ar­ti­kel. Er be­stärkt mich in mei­ner Be­ob­ach­tung der Welt, wie sie nicht sein sollte.

  3. Es ist schon ei­ne Iro­nie der Ge­schich­te das sich die Kom­mu­nis­ten und So­zia­lis­ten die frü­her ein­mal die ra­di­kals­ten Athe­is­ten wa­ren sich nun so für die Is­la­mis­ten und de­ren Re­li­giö­sen Ob­sku­ran­tis­mus einsetzen.

    Karl Mark, Lu­xem­burg, En­gels, Ba­ku­nin, Le­nin, wa­ren al­les Athe­is­ten, aber da­von wol­len die Lin­ken heu­te wohl nix mehr wissen.

  4. Vom Sau­lus der blin­den Is­la­mo­phi­lie zum Pau­lus fun­dier­ter Is­lam­kri­tik – ei­ne Be­keh­rungs­ge­schich­te, die Mut macht!
    .
    Lei­der ist bei vie­len Lin­ken so et­was wie geis­ti­ger Fort­schritt aus­ge­schlos­sen. Sie iden­ti­fi­zie­ren sich so sehr mit ih­rem müh­sam er­lern­ten Be­griffs­ap­pa­rat, das sie des­sen Taug­lich­keit nie­mals in Fra­ge stel­len (las­sen). Wenn Be­griff und Wirk­lich­keit nicht (mehr!?) über­ein­stim­men, dann bes­sern in­tel­li­gen­te Men­schen ihr löch­ri­ges Be­griffs­netz aus. Ideo­lo­gen da­ge­gen ma­chen es sich be­quem. Stim­men Be­griff und Wirk­lich­keit nicht über­ein, sa­gen sie: Um­so schlim­mer für die Wirk­lich­keit! Is­lam KANN nur Frie­de, Freu­de, Ei­er­ku­chen be­deu­ten, denn so steht es ge­schrie­ben, das ist Par­tei­li­nie – Basta!

  5. Ge­nau so ist es!
    Auch in Eu­ro­pa! Auch in Deutschland!

    Trau­rig aber wahr. Und mein Kom­pli­ment an die Mu­ti­gen, wel­che sich für die Frei­heit ein­set­zen und da­für doch ge­de­mü­tigt werden.

    Dan­ke für die­sen Artikel.
    Dan­ke für Dei­nen Ein­satz zur Wahrheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php