StartseiteBeiträgeDie positiven Auswirkungen der menschlichen CO2-Emissionen auf das Überleben des Lebens auf der Erde

Kommentare

Die positiven Auswirkungen der menschlichen CO2-Emissionen auf das Überleben des Lebens auf der Erde — 7 Kommentare

  1. Pingback:Die positiven Auswirkungen der menschlichen CO2-Emissionen auf das Überleben des Lebens auf der Erde – EIKE – Europäisches Institut für Klima & Energie

  2. Pingback:Die positiven Auswirkungen der menschlichen CO2-Emissionen auf das Überleben des Lebens auf der Erde - Leserbriefe

  3. Fehler­teufel: „Die wahrhaft erstaunliche Zahl ist die Schätzung von 100.000.000.000 Gt (hun­dert Mil­lio­nen Mil­liar­den Ton­nen, auch bekan­nt als 100 Quadrillio­nen Ton­nen) Kohlen­stoff in kohlen­stoffhalti­gen Gesteinen, die ganz oder größ­ten­teils aus CO2 in der glob­alen Atmo­sphäre stam­men.“ Zum einen sind da drei Nullen zu viel, son­st wären es hun­dert Mil­liar­den Mil­liar­den Ton­nen, zum anderen sind es im Deutschen 100 Bil­liar­den und nicht Quadrillio­nen.

  4. Pingback:Klima-Jugend wehrt sich gegen die ergrünende Erde | QPress

  5. Pingback:Eine Mehrheit der Deutschen plant baldigen Suizid | QPress

  6. Der men­schengemachte CO2 Ausstoß ist pos­i­tiv zu Bew­erten – Kann man nicht oft genug posten und teilen – bitte kopiert beim Teilen diesen Text mit drüber

    Für alle, die meinen Post ver­passt hat­ten: Eine Studie von Patrick Moore, ex Chef bei Green­peace, ein Natur­wis­senschaftler: “Die pos­i­tiv­en Auswirkun­gen der men­schlichen CO2 Emis­sio­nen auf das Über­leben des Lebens auf der Erde”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

css.php
%d Bloggern gefällt das: