StartseiteIslamMuslimische Inzucht hat die Psyche des Islam korrumpiert, und die Ergebnisse sind alarmierend

Kommentare

Muslimische Inzucht hat die Psyche des Islam korrumpiert, und die Ergebnisse sind alarmierend — 20 Kommentare

  1. Pingback: Stoff für’s Hirn | abseits vom mainstream - heplev

  2. Pingback: Der Einbruch des Inzestes | Nachrichtenbrief

  3. Pingback: Muslimische Inzucht hat die Psyche des Islam korrumpiert, und die Ergebnisse sind alarmierend | Der Honigmann sagt...

  4. … das kön­nte immer­hin erk­lären, warum unser krumm­nasi­gen Her­ren so daran gele­gen ist, uns mit diesen Völk­ern zu ver­mis­chen … wir sollen eben­so degener­ieren, denn so sind wir erhe­blich leichter lenkbar …

    Man erin­nert sich an Hen­ry Ford’s Worte: Nichts geschieht zufäl­lig in der Poli­tik …

    • Du äußerst einen sehr sehr krum­men, aber bösar­ti­gen Weltverschwörungs‐Antisemitismus: Wie bei Deinem Meis­ter und Freimau­r­er Hen­ry F o r d – ein Schüler der Weisen von Zion, wie Mof. Atta, Nass­er, Arafat, die Hamas, Ford­fre­und Hitler & Co !

  5. Man kön­nte annehmen dass Herr Schäu­ble mus­lim­is­che Vor­fahren hat­te, denn nach seinen Aus­sagen scheint er selb­st degener­iert zu sein.

  6. Natür­lich, – das ist sicher­lich auf Dauer nicht ohne Wirkung.

    Eben­so bin ich davon überzeugt, dass die grausame Schlacht‐Methode des Schächt­ens, die eine lan­gan­hal­tende Qual des elendig ster­ben­den Tieres nach sich zieht, sich auch neg­a­tiv auf den Organ­is­mus der Men­schen auswirkt.

    Das Tier, welchem ohne jegliche Betäubung der Hals aufgeschnit­ten wird, erlebt bei vollem Bewußt­sein seinen grauen­haften Todeskampf. In Tode­sangst schüt­tet diese geschun­dene Krea­tur Angst‐ und Stresshormone aus.

    Dadurch wer­den krank machende, hoch agres­sive Boten­stoffe beim Verzehr mit aufgenom­men.

    Unter­schwellig wer­den diese Prozesse langfristig auf diese Men­schen neg­a­tiv ein­wirken.

    Sie wer­den oft­mals krank, entwed­er psy­chisch oder physisch, – vielle­icht auch bei­des.

    Wo auch immer wir anset­zen kön­nen, wir soll­ten HALAL (VER)meiden. Alleine, um Tieren (Rinder, Ziegen, Kamele) Qualen zu ers­paren.
    Wer sich traut, sollte sich ein­mal in you tube dazu Auf­nah­men anse­hen. Alleine das hin­ter­lässt schon Spuren.

    Grauen­haft und wider­lich

    • Hal­lo,
      Jet­zt geht mir ein Licht auf: Jet­zt ver­ste­he ich, warum meine Vor­fahren soviele Men­schen in den KZs ver­reck­en ließen…, die haben alle heim­lich geschächtete Ham­mel gegessen, das kon­nte ja nicht fol­gen­los bleiben…

    • und wie habt ihr es so geschafft nicht krank so der­ar­tig gesunde men­schen zu sein? oder habt ihr beteubungsmit­teln gehabt vor 1000 jahren? und wer waren die agres­siv­en bis aus moslems plöt­zlich ter­ror­ris­ten gewor­den sind? wer hat die juden und alles unzäh­lige kriege gemacht? asso da habt ihr noch keine beteubungsmit­teln gehabt

  7. Pingback: Mögliche Nebenwirkungen der chemischen Zeckenmittel | inge09

  8. Pingback: » Schäuble: Inzuchtgefahr für Deutschland und Europa – sind islamische Migranten die Lösung? - Querdenken.TV

  9. Pingback: Inzucht Schäuble Kladeradatsch

  10. Pingback: Muslimische Inzucht hat die Psyche des Islam korrumpiert, und die Ergebnisse sind alarmierend | ☛ DWD Press ☚ Das Wahre Deutschland Ⓡ

  11. Pingback: Muslimische Inzucht hat die Psyche des Islam korrumpiert, und die Ergebnisse sind alarmierend | Politisches – Andreas Große

  12. Pingback: Patriotas Occidentales

  13. Pingback: Schlagzeilen von "Heute"! Zeitgeschehen 08/17 - v2.4. - AG Mensch in Württemberg

  14. du hast dich sich­er etwas zu direkt ausgedrückt.mein danke trotz­dem an dich.würden sich nur ein bruchteil der men­schen darüber gedanken machen so wie du hät­ten wir viele prob­leme nichr auf der welt.

  15. Sowas liest man in kein­er Zeitung, sollte man aber um den linken Idioten die Augen zu öff­nen und zwar tagtäglich!

  16. In Duis­burg gab’S oder gibt es ne jün­gere Türkin, da aktiv wurde, um andere vom Inzucht‐/ Cousin/e‐Heiraten abzubrin­gen … -

    Uner­hört, was man dem Sar­razin aus ein­er so sim­plen Tat­sache gedreht hat !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php
%d Bloggern gefällt das: