StartseiteIslamIslamisches Indien: Der grösste Holocaust der Weltgeschichte …reingewaschen aus den Geschichtsbüchern

Kommentare

Islamisches Indien: Der grösste Holocaust der Weltgeschichte …reingewaschen aus den Geschichtsbüchern — 11 Kommentare

  1. Pingback: Wer von der Religion des Friedens reden will, | abseits vom mainstream - heplev

  2. Ich glaube sie haben den Genozid an den Assyrern und Armeniern vergessen,Prozentual gesehen hat das den Holocaust glaube ich noch übertroffen.
    Dann noch die über 70 Massaker an Jesiden.

  3. Hier stimmt der Anfang nicht.

    Verglichen mit den Opferzahlen die der Kommunismus in Russland u China verursacht hatte sind die 6 mio Juden nur ein Bruchteil.
    Auch mit der Schreckenssklaverei die Muslime über schwarze
    Afrikaner brachten u die um ein ganzes Stück länger,umgangreicher u grausamer war als die Amerikas geht in die zigmillionen u dauert immer noch an(Mauretanien,Sudan)

    • Ja das waren noch Zeiten als die “Christlichen Missionare” in Sandalen unter ihrer Kutte Kalaschnikows hatten und damit die Ungläubigen abgeballert haben, oder mit dem Rosenkranz erwürget, mit der Korn-Sichel genüsslich den Schädel abgesebelt und mit Fusstritten die Untermenschen die Liebe Jesus beigebracht haben.
      Die heilige römisch katholische Kirche sollte wieder ihre Wurzeln finden.

      • wie bitte ? “…in Sandalen unter ihrer Kutte Kalaschnikows hatten..” das genannte Gewähr ist rund 100 Jahre alt … hmm das passt aber nicht zusammen … überrings die Kreuzritter kamen auf nachdem die Christen in Europa fast 200 Jahre lang imemr wieder von den Muslimen bedroht wurden ! Ja bis nach Wien kamen die Türken und waren nicht zimperlich Kopfabsäbeln war damals schon gang und gebe … Man beschloss also die Muslime zurück zu schlagen und verlohrene Landbebiet zurück zu gewinnen ….

  4. schon mal was von Terrormanagement gehört? Das wurde bereits im 6.Jhdt aD mit der Gründung des Islam erfolgreich betrieben. Schon die Römer wussten, daß mit Nächstenliebe und Frieden kein Geld zu verdienen ist,…. Der Mohammed hat mit paar Hanseln angefangen und eine “Sekte” gegründet, wenn die damalige Elite gewollt hätte, wäre das Thema sehr schnell erledigt gewesen,….

  5. Es gibt noch einen großen Genozid der verschwiegen wird.
    Der in belgisch Kongo um 1900 mit 10 Millionen Toten.
    Es wurde aus reiner tobsüchtiger Gier ausgefeührt.
    Verantwortlich dafür der belgische König und seinen damaligen Finanziers.

  6. Pingback: +++ Bitte Kinder und Jugendliche unter18 Jahren fernhalten!+++Islamisches Indien: Der größte Holocaust der Weltgeschichte …Reingewaschen aus den Geschichtsbüchern+++ Bitte Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren fernhalten!+++ | rsvdr-Rechtsangelegenh

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php
%d Bloggern gefällt das: