StartseiteBeiträgeSaudiarabien: Wissenschaftlerpanel räumt ein, dass Frauen Säugetiere sind, aber noch “nicht menschlich”

Kommentare

Saudiarabien: Wissenschaftlerpanel räumt ein, dass Frauen Säugetiere sind, aber noch “nicht menschlich” — 128 Kommentare

  1. Hal­lo,
    wenn ich diesen Schwachsinn lese, kommt mir fast die Galle hoch. Wie kom­men diese Hal­baf­fen dazu, Frauen mit Säugetieren zu ver­gle­ichen, kein Wun­der haben sie kaum Rechte. Die Idioten leben doch noch in der Steinzeit.

      • Dass Frauen in diesem Land als völ­lig recht­los gel­ten bzw. gal­ten, sollte es nun diesen epochalen Auf­stieg zum Säugeti­er gegeben haben, ist lei­der kein fake! Man sollte nicht immer gle­ich alles als fake bew­erten, bevor man es nicht selb­st ueber­prueft und aus­geschlossen hat.

          • danke für diesen bericht, ich wollte schon schluss machen , doch als ich deinen bericht las, sind mir vor lachen die trä­nen runter gelaufen, haha­hah , vie­len dank dafür !! übri­gens glaube ich an die echtheit dieser schwachköpfe , zumal wir ja auch einen vor­standsvor­sitzen­den in der men­schen­recht­sor­gan­i­sa­tion uno aus saudi­ara­bi­en haben, ( das muss man sich mal vorstellen ) nach­dem er zur wö. köp­fung bei­wohnt geht er anschließend zu diskus­sion über und erk­lärt die men­schen­rechte am mamor­tis­chlein ! kranke welt ‚wer ret­tet dich !

      • So sehe ich das auch. Über dieses Urteil kann ich nur lachen. Das muss im Moment geistiger Umnach­tung gefällt wor­den sein!

        • Die “Wis­seen­schaftler” sind doch auch nur (männliche) Pri­mat­en, die ihre Köpfe ver­hüllen müssen, damit man nicht sehen kann, was für ein Klein­hirn da druter stec­ckt!

          • Apro­pos kleinge­hirn.… (Es han­delt es sich beim obi­gen text um satire…

            Sa·ti̱·re
            Sub­stan­tiv [die]LIT.
            1.
            eine Kun­st­gat­tung, die durch Spott, Ironie und Übertrei­bung bes­timmte Per­so­n­en, Anschau­un­gen, Ereignisse oder Zustände kri­tisieren oder verächtlich machen will.

            Vielle­icht macht es bei dir ding dong schlaumeier… Gut das du keine ver­hül­lung hast somit kann man sehen wie klug du bist.

          • Wenn man in einem Wüsten­staat lebt , ist der Tur­ban und (oder) über­leben­snotwendig. Der Rest,Herr Bom­mer­mann läst grüssen.

      • Nein, das ist nicht fake, das stimmt, ich habe in Ara­bisch gele­sen, dass über die Frauen in Saudi­ara­bi­en disku­tieren wollen, ob die Frauen als Men­schen betra­cht­en dür­fen od. nicht

        • Ja..es ist so. Und sie drangsalieren ihre weibl. Arbei­t­erin­nen. Die kom­men aus Indi­en, Pak­istan usw. !Sie benutzen sie, genau­so wie ihre Esel und Schafe zum Sex. Wenn die Mäd­chen schwanger wer­den, müssen sie abtreiben. Es herrscht Stillschweigen. Nie­mand würde es wagen, darüber zu reden. Denn Kopf ab, ist die schnell­ste Devise !

    • Men­schen sind Säugetiere. Aber ich frage mich ob das hier Satire ist… Und bitte nicht Steinzeit-Menschen belei­di­gen… Ich bin überzeugt davon, dass zu jen­er Zeit nicht der­art kün­stliche Sys­teme existierten, die irgend­was komis­ches aus Geschlechtern machen.

      • Alles Säugetiere, auch Esel, Schafe, Men­schen usw…
        Und Säugetieren schnei­det man im Ste­hen denn Hals an…und läßt sie leer bluten…Kamele ste­hen lange, das Blut läuft dich die Voder­beine herunter.…bei Men­schen dauert es auch, bis das Herz so viel Luft zieht, dass der Men­sch schwindelig wird.…Männer sind Gotteswe­sen, wie Mohammed…aber wenn sie getötet wer­den, geht es ähn­lich, nur…man schnei­det ihnen den Kopf schneller ab, als allen anderen Säugetieren.….wenn ich hier lese SATIRE…so finde ich das sehr spaßig !

      • yup Satire nicht Satiere! kon­nte das e lei­der nicht mehr löschen… Satiere und Säugetiere…einfach tierisch…und satirisch noch dazu…

    • Lieber Daniel
      Dein Beitrag kann, will und möchte ich so nicht ste­hen lassen.
      Sor­ry
      Das sind Vol­lid­ioten, 3 Epochen vor der Evo­lu­tion.

      Dir noch ein schönes Woch­enende

    • Ne, Daniel, noch nicht mal in der Steinzeit musste sich eine Frau so sehr demüti­gen lassen! Und wenn es diese Frauen, his­torisch starken Frauen nicht gäbe, wären diese Hir­nis gar nicht auf dieser Erde!!! Doch lei­der haben sich die meis­ten Hirn­losen selb­st zu Hal­baf­fen degradiert!!!
      Mir geht schi­er das Mess­er in der Tasche auf, wenn ich so etwas lese!!! Jet­zt kann ich auch ver­ste­hen, dass man liest, dass sich diese Kranken gerne mit Ziegen, Rindern und Schafen Vergnü­gen!!!!

    • hal­lo du hast recht, diese Män­ner sind in ihrer Entwick­lung zurück geblieben und passen nicht in unsere wertege­sellschaft

    • bitte nicht die men­schen belei­di­gen, die in der steinzeit lebten und enormes leis­teten MITEINANDER! FRAUEN UND MÄNNER gle­icher­maßen.

    • Was sind denn das für Schwach­mat­en. Die lassen sich wegen unsauberkeit den kleinen Penis beschnei­den und sind keine voll­ständi­ge Men­schen wehr. Das kommt dabei raus wenn man das klein bis­sen Hirn was Mann noch hat , bei der Beschnei­dung ver­loren geht.

    • Erst mal informieren, das ist fake! Glaub doch nicht jeen scheiss, Bild ver­teufeln und solch eine scheisse hier Glauben. Unglaublich

    • Wer zu bloede ist, Satire zu begreifen,ist lediglich sub­op­ti­mal intel­li­gent.
      Wer dann aber noch nicht ein­mal in der Lage ist, zu Ende zu lesen Zitat:“Anmerkung des Ueber­set­zers: es han­delt sich um Satire”, der Ide­alka­n­di­dat fuer ein “BILD” Abo!!

    • Darf ich mal darauf hin weisen Men­schen gehören zur
      Gatt­tung der Säugetiere
      Säugetiere=Lebendige Junge zur Welt brin­gen

    • Nicht die Steinzeit belei­di­gen, Frauen waren in steinzeitlichen Kul­turen gle­ich­berechtigt.
      Die leben den wahren Islam.

  2. Vielle­icht hätte ich hinzufü­gen müssen, dass es sich um Satire han­delt. 🙂
    Gle­ich mal eine Ergänzung zum Text oben hinzufü­gen.

    …aber gut, in jed­er Satire steckt auch ein Körnchen Wahrheit.

    • Danke für den Zusatz! In Zeit­en, wo schlim­men poli­tis­chen Fehlentschei­dun­gen der Sta­tus “Satire” bess­er zu Gesicht stünde als die Tat­sache der bit­teren Real­ität, wo unsere “Wissen-schaft” Raum­son­den zu Mars und Plu­to schickt, aber die Nahrungsmit­telverteilung auf unserem Plan­eten nicht organ­isieren kann – ist es wahrlich nicht leicht, den “nor­malen Wahnsinn” von “Satire” zu unter­schei­den.

    • Bei den Saud­is wohl mehr als nur ein Körnchen, dort sind Frauen näm­lich EIGENTUM der Män­ner, also eher eine SACHE.

    • Machen die Wüstesteinzeit­men­schen es wirk­lich mit Tieren,das ist ja
      wieder­lich aber Kamel sind doch so
      hoch,haben die spezielle Leit­ern ?

  3. Was sind die Sau­di für eine unter­en­twick­elte Spezies. Ich behaupte diese moslemis­chen Pfeifen stam­men nicht von den Affen, son­dern von kranken Rat­ten ab. Ihre Frauen, die Men­schen sind, mussten sich den Rat­ten auf­grund eines Unfalls der Welt­geschichte unterord­nen.

  4. Vielle­icht ist die evo­lu­tionäre Entwick­lung der Saud­is rück­läu­fig. Das ist sehr prak­tisch. Man muß sich nur gedulden. Wenn sie das Amöben­sta­di­um erre­icht haben, kann man sie mit etwas Sagrotan und Klopa­pi­er ent­fer­nen.

  5. Mit solchen Men­schen , die ein­fach nur rück­ständig hoch drei sind, kuschelt Herr Gabriel. Solche Län­der müssen isoliert wer­den, bis sie die Rechte der Frauen anerken­nen und durch­set­zen. Unglaublich, wie die europäis­chen Regierun­gen taten­los zuse­hen.

  6. Mhhhh.….Gegenfrage: Wie kön­nen nicht­men­schliche Säugetiere ohne Eizell­spende oder Klo­nen Herren-Götter gebären?

  7. Und in solchen Län­dern biedern sich unsere Poli­tik­er förm­lich an , unsere Wirtschaft geht Klinken putzen und die Sport­funk­tionäre verkaufen nicht nur ihre Seele son­dern nehmen bil­li­gend in Kauf , dass hun­derte Lei­har­beit­er ums Leben kom­men und tausende Monate lang gehal­ten wer­den , wie die Sklaven auf ein­er Galiere .
    Die Dame von Amnesty Inter­na­tionel hat meines Eracht­ens sehr viel Ähn­lichkeit mit der Ober­bürg­er­meis­terin von Köln .( Die mit der Arm­länge Abstand ). Wie kann man es als außergewöhn­lichen Fortschritt beze­ich­nen , wenn eine Frau nicht mehr Opjekt son­dern Säugeti­er genan­nt wird . Ich muss mich beruhi­gen , son­st ste­hen hier Dinge , die unpassend sind !

  8. Vielle­icht ist das ganz speziell auf Frau Merkel, Clau­dia Roth, Renate Künast, Flintenuschi etc. bezo­gen? 😉 Auch die Beze­ich­nung “Säugetiere” stimmt, SIE SAUGEN IHR VOLK AUS!

  9. Juhu…wenn das so weit­er geht, sind wi ja men­schlich gese­hen bald über­bevölk­ert! Da sieht man, dass diese Affen da drüben noch nicht aufrecht gehen. Die hän­gen irgend­wo in ihrer Evo­lu­tion­sphase fest. Wie so ne sprin­gende Schallplat­te. Den fehlen ein paar synapsen! Such die Synapse! Ja such sie! Such…

  10. Also das ist eine grossar­tige Neuigkeit für die Frau..;-) Säugetier­sta­tus zu erlan­gen ist die Stufe vor den Pri­mat­en. Wenn ihr euch jet­zt noch etwas evo­lu­tion­stech­nisch beeilt Frauen, dann kön­nt ihr bald zu uns Män­nern auf­schliessen..;-)

  11. (Beifü­gung des Über­set­zers: Es han­delt sich bei obi­gen Text um Satire)

    Was lest ihr eigentlich wenn ihr einen Text lest??

  12. DAS IST KEINE SATIRE !!!
    Diese Seite wurde über­schrieben .
    Diese Nachricht­en sind dann wohl auf 8 ver­schiede­nen Sprachen und Län­dern nur eine Satire^^!!!
    Man brüstet sich auch mit diesen riesen Fortschritt ‚bei Amnesty Onter­na­tion­al^^?¿?
    Ihr habt ja alle ein sehr eingeschränk­tes Weltbild.…tztztz
    Fahrt doch mal in den Urlaub ohne in einen Hotel unterzukom­men ihr Welt­touris.
    Nur weil ihr euch das nicht vorstellen kön­nt heisst es lei­der nicht das es nicht existiert!!!!

  13. Des sin­ner­fassenden Lesens sind die aufge­bracht­en Teil­nehmer dieses Forums aber schon fähig??? Nach dem Text ste­ht:
    (Anmerkung des Über­set­zers: Es han­delt sich bei obigem Text um Satire)

  14. so benehmen sich der großteil der mus­limichen inva­sion in deutsch­land, die sollen sich an unsere werte hal­ten oder ver­schwinden da sie noch leben wollen wie vor 400 jahren denen muß man erst mal beib­rin­gen das sie ohne frauen nicht existieren wür­den und wenn man diese nicht­snutze zu eunuchen macht sind sie weniger wert als frauen, denn ohne eier sind sie nichts frauen haben zwar keine eier zwichen den beinen aber kön­nen kinder bekom­men män­ner ohne eir nicht also zu nichts nutze denn vom arbeit­en hal­ten der größte teil der­er die hier her kom­men nichts deshalb sind sie auch geflo­hen,

    • Hal­lo M.
      “Män­ner ohne Eier nicht”
      Män­ner bekom­men auch mit Eier keine Kinder. Oder habe ich da was ver­passt?

  15. Pingback: törichtes Weib 2 // 13-3-16 – ~~~ nur ein "Klick" ~~~ ein Kompendium

  16. Der Text ist zwar Satire ändert aber nichts an der Tat­sache das Frauen in vie­len mus­lim­is­chen Län­dern keine rechte haben und als besitzt von ihren Män­nern betra­chtet wer­den und wie ein Gegen­stand behan­delt wer­den

    • Das ist richtig…!!!!
      Darüber sollte disku­tiert wer­den. .und nicht ob der oben ste­hende Text…der Wahrheit ..entspricht. .oder nicht..!!!!
      Jedoch. ..
      Wer­den wir in jed­er Kul­tur. ..solche ..Men­schen­rechts Ver­let­zun­gen. .gegenüber Frauen find­en…!!!!
      Auch in unser­er Kul­tur. . !!!!

  17. Nun ist es endlich geschafft!!!!! Sau­di Ara­bi­en stellt endlich nach sehr langer Zeit yFrauen mit Säugetieren gle­ich!!!!! Endlich haben Frauen in Sau­di Ara­bi­en das Recht getränkt und gefüt­tert zu wer­den!!!! Amnesty Inter­na­tion­al feiert es voller Emo­tio­nen als Sen­sa­tion im Sinne der Frauen – ja sind den die alle schon völ­lig GAGA in der Birne!!! Mit solchen Steinzeit Ide­olo­gen set­zt sich die West­liche Welt in ein Bett!! Mir graut vor unseren Idi­o­tis­chen Poli­tik­ern und deren Ein­flüster­ern wie die soge­nan­nten NGO Amnesty Inter­na­tion­al und deren vie­len mehr!!! 😤😱👎

  18. Frauen sollen Säugetiere sein?
    Dann sind die Män­ner Hirsche oder Kamele..Auf diesem wis­senschaftliche Niveau sind der Radikalis­lamis­mus in Sau­di A.Wenn sie kein Öl hätten,würde das keinen interessieren.Traurig, dass es sowas im 21.Jhdt. noch gibt.
    Ich mag den Islam immer weniger.Sind ja Sauri­er.

  19. Wenn man diese sehr tre­f­fende Kom­mentare liest, hat man den Ein­druck , das hier in ein Wepennest get­stochen wird. Diese Ereifer­ung ist auch nachvol­lzier­bar.
    Welchen Kom­men­tar würde hier Jesus Chris­tus abgeben ?
    Im Buch der Büch­er der Bibel, sind unendlich viele Beispiele , gegeben die mit Sicher­heit , weniger aufge­bracht sind. wie diese, z.B . den Split­ter im Auge des Gegenüber leicht zu erken­nen, jedoch den Balken im eige­nen Auge nicht wahrzunehmen, AMEN.

  20. Pingback: An ihrem FrauenHass werdet ihr sie erkennen | BildDung für deine Meinung

  21. Würde man den let­zten Satz “Vor­sicht satire” außer acht lassen, waren dann die ara­bis­chen Män­ner “tier­schan­der”?

    • Es ist in der satire­typ­is­chen Übertrei­bung eine amüsante und gle­ichzeit­ig ernst zu nehmende Zus­tands­beschrei­bung. Auch in Saudi-Arabien hat sich herumge­sprochen, dass die zwis­chen Frauen üblichen Zick­enkriege keinen endgülti­gen Beweis dafür darstellen kön­nen, dass es sich in jem Fall um Ziegen han­deln würde. Manch­mal han­delt es sich vielmehr um eine lang­haarige, dur­chaus gesel­lige echte Muta­tion des Men­schen, welche in der Lage ist, mit kurzweiliger men­schlich­er Hil­fe wieder echte Men­schen zu pro­duzieren.

  22. Pingback: Sau die Arabien: Frauen vom Objekt zum Tier degradiert | Freie Energie Alternativen – Neue Energie – Jahreslichter

  23. Pingback: Aktuelles vom 4.5.2016 und: Kein Vogel fliegt. Keine Biene summt… Bayer spielt auf dem gleichen perversen Level wie Monsanto | mikeondoor-news

  24. Pingback: Satire ersetzt Journalismus …zum LACHEN, GRINSEN, JUBELN und auch HEULEN! …und lecka MUSIK | mikeondoor-news

  25. Was regt ihr euch auf? Es ist Satire. Eher läuft das Wass­er im Euphrat, Tigris und Nil den Berg hoch, als dass Frauen in der ara­bis­chen Recht­sprechung gle­iche Rechte bekom­men wie Män­ner.

  26. Pingback: Saudiarabien: Wissenschaftlerpanel räumt ein, dass Frauen Säugetiere sind, aber noch „nicht menschlich“ | Politisches – Andreas Große

  27. Pingback: Aslysuchende in die Kabinen der Damen-Toiletten eigedrungen | inge09

  28. Das ist lei­der keine Satire.Schaut euch mal die Doku­men­ta­tion “Sau­di Ara­bic uncovered“an.Die leben wie Könige im heuti­gen mul­ti­mod­er­nen Hightechland,aber ihre Vorstel­lung von Gle­ich­stel­lung und Geset­zen, vor allem im Bezug auf das weib­liche Geschlecht, ist sowas von veraltet,da hat­ten selb­st die Frauen im Mit­te­lal­ter oder noch eher mehr Rechte als die Frauen heute in Saudi-Arabien.Stellt euch vor,jede saud­is­che Frau würde sich plöt­zlich ster­il­isieren lassen…ob es dann bei den männlichen Saud­is endlich mal Klick macht,wenn es keine ehrbaren Nach­fol­ger mehr geben wird?

  29. Ich lach mich tot 😂😂😂
    Das Beste an all dem sind die Kom­mentare.
    Da will man nicht aufhören weit­er zu lesen.
    Und jet­zt im Ernst: Wenn man sich durch so einen Mist lesen muss (Artikel)und erst am Ende lesen kann : Satire, ver­steh ich wenn man sich gewaltig aufregt.

  30. Man liest und liest und egal was dessen Inhalt bet­rifft, ganz unten ste­ht dann dass war ja nur Satire.
    Die Leute zu ver­arschen hat nix mehr mit Infor­ma­tions­fluss zu tun, dass soll ein­fach nur “lustig” sein über dass aber nicht Jed­er lachen kann. Satire hier Satire da, über­all wird man im Netz
    veräp­pelt. So eine Pfeifen hier und über­all. 🙁
    Reicht doch irgend­wann mal.

  31. Pingback: rechte der frauen in saudi-arabien - دسرا

  32. Pingback: Aktuelles vom 19.12.2016 und: Türkischer Bürgermeister verteilt „Frauen dürfen geschlagen werden“ – Broschüre und: Saudiarabien räumt ein, dass Frauen Säugetiere sind, aber noch „nicht menschlich | mikeondoor-news

  33. Pingback: Inzucht und Islam – Schlüsselkindblog © Gaby Kraal © Anna Schuster

  34. Pingback: Frauenverachtende Schwangerschaftshose für muslimische Frauen – Schlüsselkindblog © Gaby Kraal © Anna Schuster

  35. Pingback: Islam und die Inzucht – schwerwiegende Folgen für Wirtschaft und Gesellschaft | Hallo, hallooooooo, guten Morgen, wach auf!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

css.php