«

»

Ker­ry wird von Han­an Ashra­wi wi­der­spro­chen

Yis­ra­el Me­dad, 7.1.2017, Arutz She­va

Ich bin ein Ein­woh­ner von Shi­loh, mit mei­ner Frau und Kin­dern und jetzt En­kel­kin­der, seit 1981, nach­dem ich auf Aliyah im Jah­re 1970 ge­kom­men bin. Ich ha­be in ei­ner frei­wil­li­gen Tä­tig­keit als Spre­cher des Jaha-​Rates ge­dient, war zwei­mal Mit­glied des Amana-​Sekretariats, des Ben­ja­min Re­gio­nal Coun­cil Ple­num und Bür­ger­meis­ter von Shi­loh. Ich war ein par­la­men­ta­ri­scher Bei­stand für Ge­u­la Co­hen und zwei wei­te­re MKs, ein Be­ra­ter ei­nes Mi­nis­ters, stell­ver­tre­ten­der Vor­sit­zen­der und Exe­ku­tiv­di­rek­tor von Is­ra­el Me­dia Watch und der­zeit Ko­or­di­na­tor für In­for­ma­ti­on und Con­tent Re­sour­ce für das Be­gin He­ri­ta­ge Cent­re.

In ei­nem Fol­geinter­view zum In­ter­view vom 6. Ja­nu­ar lie­fert uns Aus­sen­mi­nis­ter John Ker­ry wei­te­re Be­wei­se sei­ner Dumm­heit, sei­ner Aus­flüch­te, oder sei­ner Igno­ranz.

 
Er sag­te dort:
 
„In mei­ner von mir ge­äu­ßer­ten Re­de, die sie be­wusst igno­riert ha­ben, wies ich dar­auf hin, dass es ei­ne neue Be­we­gung in der ara­bi­schen Welt gibt und ei­ne Be­reit­schaft, mit Is­ra­el Frie­den zu schlie­ßen, wenn Is­ra­el Frie­den mit den Pa­läs­ti­nen­sern schliesst, und sie ha­ben die Prin­zi­pi­en ak­zep­tiert als Ba­sis der von mir dar­ge­leg­ten Ver­hand­lun­gen, wo­zu auch Ver­hand­lun­gen über Is­ra­el als jü­di­scher Staat ge­hö­ren.”
 
Und jetzt brin­ge ich euch Han­an Ashra­wi.
 
Das Exe­ku­tiv­ko­mi­tee­mit­glied der PLO Han­an Ashra­wi hat am Fern­se­hen fol­gen­des er­klärt:
 
„Die sechs Prin­zi­pi­en, die [US-​Außenminister John] Ker­ry vor­stell­te, sind un­leug­ba­re zio­nis­ti­sche Prin­zi­pi­en, die is­rae­li­schen In­ter­es­sen die­nen … er sag­te „ein jü­di­scher Staat” und gab ih­nen [Is­ra­el] ein gro­ßes Ge­schenk. Wir ha­ben schon im­mer zu­rück­ge­wie­sen und leh­nen auch heu­te ab, dass Is­ra­el ein jü­di­scher Staat ist … „[Of­fi­ci­al PA TV, Sta­te of Po­li­tics, 3. Ja­nu­ar 2017]
 
Be­ach­ten Sie ih­re Wort­wahl.
 
„er sag­te „ein jü­di­scher Staat” und gab ih­nen ein gro­ßes Ge­schenk”
 
Sie hat Ker­ry ganz klar wi­der­spro­chen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

css.php